Modell des ET 188 701 auf der Drehscheibe Haltepunkt Obstfelderschmiede (Bild: Verein)

1. Rudolstädter Modellbahnclub e.V.

Homepage-Tagebuch
01/2003 - Start
03/2003 - Counter eingebaut
Update 03/2003 - Neues Design
04/2003 - neue Themen "Bastelecke"
06/2003 - Neue Anlagenfotos
06/2003 - Fotos Ausstellung
08/2003 - Gästebuch hinzugefügt
08/2003 - neue Themen "Bastelecke"
09/2003 - Link-Sammlung
01/2004 - Umzug zu webplus24
Update 11/2005
Update 03/2006
03/2006 - Neue Rubrik "Elektronikecke"
Update 07/2006 und neue Downloads
Update 07/2007 und Termine 2007/2008
Update 08/2007 und neue Themen
Update 04/2008 und neue Termine
Update 05/2008 und neue Bilder
Update 01/2009 und neue Termine
12/2009 mdr-Sendung "Auf kleiner Spur"
Update 02/2013
Update 01/2015 CMS + neues Design
Update 03/2015
Update 04/2015 + neue Beiträge
Update 10/2015
Update 04/2016 + neue Termine
Update 10/2016 + neue Termine
Update 12/2016 + neue Termine/Artikel
Update 04/2017 + neue Artikel

Vereinsarbeit  (Stand: 04/2017)

Der Verein wurde am 23.07.1996 gegründet. Am 18.11.1997 erfolgte die Eintragung im Vereinsregister. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Strecke Rottenbach-Katzhütte in Teilen detailgetreu in der Epoche III (Zeitraum 1949 bis ca. 1970) nachzugestalten. Wichtig ist uns auch und darauf legen wir großen Wert, den vorbildgetreuen Bahnbetrieb und Zuggarnituren dieser Epoche und dieser Strecke nachzubilden.

Bisher wurden die Bahnhöfe "Sitzendorf-Unterweißbach", "Schwarzburg", die Bergbahn mit dem Haltepunkt "Obstfelderschmiede", der Bahnhof "Lichtenhain/Bergbahn", die Haltepunkte "Oberweßbach-Deesbach" und "Cursdorf" sowie spezielle Fahrzeuge der Bergbahn/Flachstrecke im Maßstab 1:87 (H0) und ein Diorama des Bahnhofes Königsee in TT (für den Heimatverein Königsee) nachgebaut. Weitere Bahnhöfe der Strecke und historische Fahrzeuge sind in Planung oder bereits im Bau.

Der Verein nimmt jedes Jahr an verschiedenen Ausstellungen regional und überregional teil. So haben wir neben regionalen Ausstellungen in Rudolstadt, an Austellungen der Vereine in Pößneck, Schleiz, Weida, Dresden, Coburg, Gera, Emleben und Oberhainsdorf teilgenommen. Darüber hinaus an Messen in Erfurt "Faszination Modellbau" 2013, 2014, 2016, an der "hobby modell Spiel 2015" in Leipzig und der "Intermodellbau 2017" in Dortmund. Auch hier erwarten uns noch weitere interessante Ausstellungsorte.

Neben den Präsentationen auf Ausstellungen und Messen fand unsere Arbeit Beachtung in der TV-Sendung "Auf kleiner Spur" + "Auf schmaler Spur" des mdr, im Modellbahn TV Ausgabe 50 (DVD von RioGrande), der MIBA Ausgabe 07/2014, dem Modelleisenbahner, dem Eisenbahnkurier und im Buch "faszinierende Modellbahnwelten - Ausgabe Mai 2014", worauf wir sehr stolz sind.

Informationen dazu gibt es hier

Seit 01.10.2004 Mitglied in der Sächsischen Modellbahner-Vereinigung e.V. unter SMV 017

Statistisches: (Stand 10/2015)

  • 12 aktive Mitglieder
  • 0 inaktives Mitglied
  • davon 3 Schüler

Fotos finden Sie hier

Stempel neu